UROLOGIE AM STADTWALD
ÄRZTE FÜR UROLOGIE, ANDROLOGIE, MED. TUMORTHERAPIE UND PALLIATIVMEDIZIN
DR. MED. ROLF-J. MAUS
DR. MED. BERND COURAGE
DR. MED. SIMONE ECKHARDT
Dürenerstr. 252
50935 Köln
Tel. 0221 - 430 10 91
Fax0221 - 430 10 92

Praxisbesuch

Leistungsangebot

Gesundheitstipps

Notfälle

Kontakt
Impressum


Wann sollten Hormone ersetzt werden?

So vielfältig wie die Beschwerden und deren Ursachen sind, so vielfältig sind auch die Behandlungsmöglichkeiten. Neben der Behandlung der verschiedenen Krankheitsbilder, z. B. durch einen Internisten, Urologen, Orthopäden oder auch durch einen Neurologen bzw. Psychotherapeuten sollte man die Hormonersatztherapie als eine der Möglichkeiten ansehen. Sie wird nicht immer und in jedem Fall die Therapie der Wahl sein. In manchen Fällen kann sie jedoch durchaus von Nutzen sein oder eine andere Behandlung sinnvoll unterstützen. Bei nicht wenigen Männern wird es genau die Therapie sein, die notwendig ist, um bestimmte Beschwerden zu behandeln – nämlich bei all den Männern, bei denen Hormone fehlen bzw. nicht mehr in ausreichendem Maße gebildet werden.

Die Hormonersatztherapie wird in Zukunft in dem Maße an Bedeutung gewinnen, wie sich Männer der Rolle ihrer Hormone bewusst werden. Die Frau hat im Laufe der letzten Jahre erkannt, dass sie sich mit einem Hormonmangel und seinen Folgen nicht abfinden muss. Schließlich können die modernen Frauen der Gegenwart nichts dafür, dass die Natur sie vor Tausenden von Jahren nur mit einer Lebenserwartung von 50 Jahren ausgestattet und auch nur für diesen Zeitraum mit Hormonen versorgt hat. Auch die Lebenserwartung des Mannes von heute hat sich im Vergleich zu seinen Vorfahren deutlich erhöht.

Deshalb stellt sich die Frage, ob nicht auch der Mann von Natur aus nur für eine begrenzte Anzahl von Lebensjahren mit den ausreichenden Hormonmengen ausgestattet wurde?

  • Vorwort
  • Einleitung
  • Die Vielfalt möglicher Beschwerden
  • Das komplexe System der Hormone
  • Die sexuelle Leistungsfähigkeit des Mannes
  • Hormonersatztherapie - Die ideale Lösung?
  • Hormontherapie und mehr?
  • Wohin kann sich der ratsuchende Mann wenden ?
  • Zusammenfassung
  • Testen sie sich selbst

  •