UROLOGIE AM STADTWALD
ÄRZTE FÜR UROLOGIE, ANDROLOGIE, MED. TUMORTHERAPIE UND PALLIATIVMEDIZIN
DR. MED. ROLF-J. MAUS
DR. MED. BERND COURAGE
DR. MED. SIMONE ECKHARDT
Dürenerstr. 252
50935 Köln
Tel. 0221 - 430 10 91
Fax0221 - 430 10 92

Praxisbesuch

Leistungsangebot

Gesundheitstipps

Notfälle

Kontakt
Impressum


Testen Sie sich selbst

Auch bei Männern können, ähnlich wie bei Frauen, mit zunehmendem Alter gesundheitliche Probleme auftreten. Dies sind beispielsweise verstärkte Müdigkeit, Reizbarkeit, Schlafstörungen, depressive Verstimmungen, Konzentrationsschwierigkeiten, ein Nachlassen des Gedächtnisses und nicht zuletzt Libido- und Potenzstörungen. Die Ursachen dieser Probleme sind noch lange nicht endgültig erforscht. Es ist jedoch sicher, dass dabei den männlichen Hormonen – den Androgenen – eine wichtige Rolle zukommt, da mit zunehmendem Alter die Hormonproduktion des Mannes abnimmt. Man spricht hier von einem TMS.

Der vorliegende Fragebogen enthält eine Vielzahl möglicher Symptome und Beschwerden. Diese Probleme können durchaus auf ein Nachlassen der körpereigenen Hormonproduktion des Mannes zurückgeführt werden. Das bedeutet, dass möglicherweise durch eine individuelle Hormonersatztherapie die Beschwerden gelindert oder sogar beseitigt werden können.

Gehen Sie diesen Fragebogen einmal in aller Ruhe durch, um festzustellen, ob Sie einzelne oder mehrere Symptome bei sich beobachtet haben. Die aufgeführte Bewertungsskala soll dabei nur eine Orientierungshilfe sein, mit der Sie selbst einschätzen können, ob die Beschwerden bei Ihnen leicht, mittel oder schwer ausgeprägt sind.

In allen Fällen sollten Sie sich an Ihren Arzt oder Ihre Ärztin des Vertrauens wenden, um abklären zu lassen, welche Ursachen bei Ihnen für die aufgetretenen Beschwerden vorliegen.

Nach einem ausführlichen Gespräch auf der Grundlage des ausgefüllten Fragebogens und verschiedener Untersuchungen kann Ihnen Ihr Arzt oder Ihre Ärztin ein ganz persönliches Therapiekonzept erarbeiten und mit Ihnen entsprechende Behandlungsmöglichkeiten beraten.

Hier finden Sie den "Fragenbogen für den Mann ab 40" als PDF-Datei zum Download und Ausdrucken.

  • Vorwort
  • Einleitung
  • Die Vielfalt möglicher Beschwerden
  • Das komplexe System der Hormone
  • Die sexuelle Leistungsfähigkeit des Mannes
  • Hormonersatztherapie - Die ideale Lösung?
  • Hormontherapie und mehr?
  • Wohin kann sich der ratsuchende Mann wenden ?
  • Zusammenfassung
  • Testen sie sich selbst

  •