UROLOGIE AM STADTWALD
ÄRZTE FÜR UROLOGIE, ANDROLOGIE, MED. TUMORTHERAPIE UND PALLIATIVMEDIZIN
DR. MED. ROLF-J. MAUS
DR. MED. BERND COURAGE
DR. MED. SIMONE ECKHARDT
Dürenerstr. 252
50935 Köln
Tel. 0221 - 430 10 91
Fax0221 - 430 10 92

Praxisbesuch

Leistungsangebot

Gesundheitstipps

Notfälle

Kontakt
Impressum


Macht Fett fett?

Fett ist der Dickmacher Nummer 1. Es muss jedoch beachtet werden, dass Fette in zwei Gruppen eingeteilt werden. Fett wird im Körper einerseits zur Energiegewinnung genutzt, der überschüssige Teil aus der Nahrung wird in Depot- und Baufett gespeichert. Besonders die gesättigten Fettsäuren tierischer Herkunft werden zu Depotfett umgewandelt. Die ungesättigte Fette pflanzlicher Herkunft dienen dagegen als Bausubstanz neuer Zellwände. Es ist also wichtig, auch bei der Fettaufnahme etwas genauer hinzuschauen.

  • Vorwort
  • Einleitung
  • Die Vielfalt möglicher Beschwerden
  • Das komplexe System der Hormone
  • Die sexuelle Leistungsfähigkeit des Mannes
  • Hormonersatztherapie - Die ideale Lösung?
  • Hormontherapie und mehr?
  • Wohin kann sich der ratsuchende Mann wenden ?
  • Zusammenfassung
  • Testen sie sich selbst

  •